Das Gezeitenland – Wasser und Wellness

Das Gezeitenland auf Borkum ist der Schlechtwetter Tipp Nr. 1 auf Borkum, da man es sich dort auch als Familie mit Kindern einen ganzen Regentag lang richtig gut gehen lassen kann.

Aber nicht nur bei Schlechten Wetter ist das Gezeitenland ein Tipp. Dort gibt es zum einen den herkömmlichen Schwimmbad Bereich.

Gezeitenland05

Aufgeteilt in einen angenehm temperierten Innenbereich von wo man durch eine Schleuse auch direkt raus schwimmen kann.

Sowohl drinnen, als auch draußen schwimmt man dabei im Salzwasser. Es gibt inenander verschachtelte Becken mit verschiedenen Wassertiefen. Im Außenbereich gibt es Liegebereiche mit Massagedüsen unter Wasser und einen Strudel. Im Innenbereich gibt es ein 25 Meter Schwimmer Becken mit Startböcken, einen Wirlpool und einen Kleinkinder Spielebereich.

Für die etwas größeren gibt es eine tolle Wasserrutsche und für die mindestens 8 jährigen den FlowRider.

FlowRider_02

Flow_Rider03

Der FlowRider  ist eine Gegenstromanlage, von der es in dieser Art in Deutschland nur zwei Stück gibt. Dort sind zwei Bahnen nebeneinander, wo dass Wasser mit so einer starken Strömung herfliesst, dass man dort Wellenreiten bzw. Surfen kann.

Dies ist ein riesen Spaß für die Mutigen und auch für die anderen ist es schön zu sehen, wie die Teilnehmer immmer mutiger und besser werden.

Mehr zu dem verschiedenen Becken und dem FlowRider gibt es hier:
https://www.borkum.de/gezeitenland/bad/

Das Saunadeck mit Blick auf die Nordsee und den Strand

in dem Suanadeck gibt es  neben einer großen Sonnenterasse mit herlichem Ausblick, eine Aromasauna, eine Aufgusssauna und als Highlight die Panoramasauna mit dem Blick direkt auf den Strand Borkums und die Nordsee.
Bilder, Öffnungszeiten und besondere Programme gibt es hier: https://www.borkum.de/gezeitenland/sauna/

So ist z.B. Dienstags Nachmittags der Sauna Bereich immer für die Damen als Damensauna reserviert.

Das Wellness- und Entspannungsdeck

Massage

https://www.borkum.de/gezeitenland/kur-und-wellness

Im Gezeitenland ist eine ganze Etage dem Thema Wellness gewitmet. Dort gibt es ein reichhaltiges Programm an verschiedenen Massagen, Bäder (als Kur oder zur Entspannung), verschiednenen Kuren und dem Entspannungsraum „Alphasphere“ wo Sie auf der multisensorischen Klangliege entspannen können.

 P.S. nehmen Sie bei Ihrem Besuch im Gezeitenland unbedingt Ihre Kurkarten mit, da Sie dadurch nachweisen können, dass der Gästebeitrag entrichtet wurde.Bei nicht vorlegen der Karten wird ein höherer Eintrittspreis abgerechnet.

Thalasso Bewegungs-Parcours

Auf der Insel Borkum gibt es unendlich viele Möglichkeiten sich zu bewegen und die Fitness zu verbessern.

Eine wunderbare Möglichkeit ist der Thalasso Bewegungs-Parcours, an dem Sie kostenlos und draußen an der frischen Meeresluft einige Übungen durch führen können um Ihre Kraft, Bweweglichkeit Koordination und Mobilität zu verbessern.

So gibt es dort Trainingsgeräte wie z.B. den Beinheber auch zur Unterstützung von Situps geeignet. Und noch eine ganze Reihe andere speziell aufeinander abgestimmte Geräte.

Sie finden den Bewegungs-Pfad direkt neben dem Tennisplatz, kurz vor dem Gezeitenland

Strandsegeln und Kiten

Borkum ist mit seinen breiten und langen Stränden die optimale Insel zum Strandsegeln aber auch die Nordsee direkt vor dem Nordstrand läd zum Kiten ein.

Die direkt am Nordstrand gelegene Segelschule World of Wind bietet dazu zahlreiche Kurse an.

Hier ist einmal der aktuelle Flyer weitere Infos gibt es direkt unter www.worldofwind.de

Kite1_2

Kite_2

Notfall-Orientierungs-System auf Borkum

Die Insel Borkum hat ein System, welches Ihnen Schnelle Hilfe im Notfall bieten kann. Das Notfall-Orientierungs-System „NOS“

Die Insel Borkum ist nur zu ungefähr 1/3 bewohnt und bietet noch 2/3 unbewohnte Fläche für schönste Spaziergänge. Wenn jedoch an einer unbewohnten Stelle ein Notfall eintritt, kann es problemhaft sein, die genaue Position zu lokalisieren oder zu Beschreiben. Selbst bis die GPS Ortung des Handy steht, vergehen teilweise wertvolle Minuten.

Auf der Insel Borkum gibt es nun im Abstand von ca. 500 Metern Hinweisschilder auf denen SOS-Nr. und dann z.B. 138 steht.

Wo diese Hinweis Schilder stehen sieht man auf der Google Karte

 

Im Falle eines Notfalls sollten Sie also

  • Ausschau nach dem nächsten SOS-Schild halten,
  • dann den Notruf 112 wählen
  • unbedingt erwähnen, dass SIe sich auf der Nordseeinsel Borkum befinden
  • und dann die Nr. des SOS Schildes durch geben.
    Dadurch wissen die Helfer dann auf wenige Meter genau, wo sie hin müssen.

Notfall_System1_2

Notfall_System2_2

Weitere Informatione gibt es bei der Freiwilligen Feuerwehr Borkum

 

Nationalpark_Schiff_BORKUMRIFF

Das Feuerschiff

Ein schönes Ausflugsziel auf Borkum ist das alte Fuerschiff „Borkumriff“, welches mittlerweile in dem Hafenbecken von Borkum (neben dem Fähranleger) seine neue Bestimmung als Museumsschiff gefunden hat.

Bei schönem Wetter ist es eine tolle Strecke mit dem Fahrrad bis dahin zu fahren, da der Radweg zu großen Teilen durch den Wald udn durch die Dünen führt.

Das Schiff selbst ist auch ein tolels Zeil wenn das Wetter nicht so gut ist, da drinnen alles trocken ist.

In dem Schiff gibt es viel über das mittlerweile zum Unesco Weltkulturerbe erklärten Wattenmeer und über die Aufgabe des Feurschiffes zu sehen, lesen und hören.

Eine FÜHRUNG über das Nationalpark-Schiff dauert ca. 1 Stunde und zeigt die wichtigsten Stationen. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes rund um das Feuerschiff, die Natur am Borkum Riff und den Nationalpark Wattenmeer. Weitere Infos unter: http://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-feuerschiff-borkumriff

Dieser Ausflug ist ein Tipp für die ganze Familie und auch für die nicht so sonnigen Tage geeignet.

Feuerschiff1_2

Feuerschiff2_2

Wattwandern im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer rund um Borkum

 

Wattwandern
Wattwandern

Beim Wattwandern im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer rund um die Nordsee Küste Borkum’s  können Sie die die üppige Vielfalt der Flora und Fauna des Wattenmeeres kennen lernen.

Wattenmeer
Wattenmeer
Wattenmeer
Wattenmeer

Hierbei sind gerade die geführten Touren wie etwa die der Borkumer Kleinbahn oder auch des staatlich geprüfter Nationalparkwattführers Peter de Buhr sehr zu empfehlen.

„Wattwandern im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer rund um Borkum“ weiterlesen

kulinarische Tipps Borkum – die Besten Restaurants Borkums

kulinarische Tipps Borkum – die Besten Restaurants Borkums

Wer nach Borkum fährt, der möchte meistens auch Ostfriesische Köstlichkeiten genießen und auf Borkum gibt es nicht nur von der heimischen Küche sehr viel Auswahl, sondern auch noch viele weitere schöne und gemütlich eingerichtete Restaurants

Kaffee, heiße Schokolade oder tee und dazu hausgemachte Waffeln, Kuchen oder Torte
Kaffee, heiße Schokolade oder Tee und dazu hausgemachte Waffeln, Kuchen oder Torte

„kulinarische Tipps Borkum – die Besten Restaurants Borkums“ weiterlesen

Aktivitäten auf Borkum

Egal ob Sie Badeurlaub am Strand, Verwöhn- und Relax Urlaub, Familienurlaub oder Fitnes-Urlaub verbringen möchten. Borkum bietet alles. Der wunderschöne Sandstrand und die Wellen der Nordsee laden zum Baden ein. Auf den endlosen Wanderwegen durch die Dünen und Wälder kann man die schönheit Borkums und das Hochseeklima mit allen Sinnen geniessen. Ein reichaltiges Programm an Entspannung und Massage lädt zum Relaxen ein. Und eine große Auswahl an Gastronomischen Genüssen rundet den wunderschönen Urlaub ab.

Aktivitäten auf Borkum 2

Die Freizeitgestaltung auf Borkum ist sehr variabel und ideenreich. Die faszinierende Dünenlandschaft, der 26 km lange Sandstrand sowie zahlreiche befestigte Wege gibt es mit dem Fahrrad, Inlinern, oder auch einfach nur zu Fuß zu erkunden. Ruhepausen kann man in kleinen Cafe´s am Strand oder in den Dünen einhalten und die fantastischen Kuchen der Insulaner geben neue Kraft für weitere Aktivitäten. Sportliche Aktivitäten werden u.a. folgene auf Borkum angeboten: Angeln; Beachvolleybal, Beachgolf, Beachrace, Strandsegeln, Surfen, Kitesurfen und Segeln ( alle mit Schule ) Mietgolfplätze, Fitnessräume, Reitanlagen auch mit Reitschule, Kegeln, Radtouren, Nordic- Walking mit Kursus, Tennishalle, Strandsauna und noch einiges mehr wie natürlich das Schwimmen im einzigarten Gezeitenland mit Flowrider, Außenbecken, Wasserrutsche, Meerwasserbad ect. Für die Kur und Gesundheit bietet die Nordseeinsel vielseitiges Programm. Natürlich werden hier zahlreiche ambulante und stationäre Kurmaßnahmen durchgeführt, es gibt viele Badeärzte im Ort die noch viele Tipps in dem Hochseeklima bereithalten. Das Angebot geht von Krankengymnastik, Massagen, med. Bäder, Wirbelsäulengymnastik, Atemtherapien und und und…. bis vom medizinischen hin zum Wellnessprogramm. Die Insel Borkum ist für Beauty und Wellness eine Spitzenadresse und das Gezeitenland bietet hier neben vielen anderen Anbietern wahre Erholungsgarantien wie z.b. verschiedene Arrangemants, Thalasso– Therapien, verschiedene Zeremonien wie z.B. Kaiserbad, Floating Muschel und vieles mehr. Entspannungsräume lassen die Seele baumeln. Saunafreunde finden hier ebenso ein wahres Paradies mit Panoramasauna mit Blick auf die Dünen und Nordsee, Aromasauna, Dampfbad ect. Freizeit und Erholung steht mit weiteren fantastischen Mitteln zur Verfügung wie z.B. Der Strandanimation, Babysitter-Diensten, Campingplatz, FKK-Strand, Hundestrand, Gästekindergarten sowie Kinderbetreuung in der Spieleinsel, Kino, Besichtigung des Nationalparks, Strandkörbe, Kinderspielplätzen am Strand mit Trampolin und im Ort, Malschule und Konzerte und Vorträge ect. Das Heimatmuseum, sowie Inseltouren, Wattwanderungen, die Besichtigung des Feuerschiffes oder der Leuchttürme kann ebenso auf dem Programm stehen wie einfaches relaxen und Eis essen am Strand !!