Eemshaven NL Zuganbindung ab April 2018 fertig

Nach langer Ankündigung ist es endlich soweit, die Schienen wurden bis zum AG-Ems Hafen in Eemshaven in den Niederlanden gelegt. So dass ab 04-2018 Eemshaven ebenfalls per Bahn erreichbar ist.

Von Eemshaven aus gilt dann der normale AG Ems Fahrplan der Fähren nach Borkum. Ein Kathamaran wird von Eemshaven aus nicht eingesetzt. Jedoch fährt auch die normale Fähre von hier aus nur ca. 60 Minuten.
Weitere Infos zu den Anreisemöglichkeiten finden Sie hier unter Tipps zur Borkum Anreise

Die Züge fahren von Groningen (NL) aus direkt Richtung Eemshaven. Ob Ihre Bahnverbindung ebenfalls nach Groningen geht müstte geprüft werden.

Mit der Bahn von München,  Frankfurt oder auch Duisburg in Deutschland aus nach Groningen in den Niederlanden, von dort weiter nach Eemshaven und von dort auf die Insel Borkum Möglich mit GoEuro bereits ab 29 €

Bahn München – Groningen: Tickets ab 39 € | GoEuro

Bahn Frankfurt am Main – Groningen: Tickets ab 29 € | GoEuro

 

 

Prepaid-Kreditkarten: Geeignet für Jugendliche

Prepaid-Kreditkarten: Geeignet für Jugendliche

Mit einer Kreditkarte können Jugendliche im Internet sicher einkaufen, bargeldlos in Geschäften bezahlen und Bargeld abheben. Das Bezahlen und die Nutzung von Automaten im Ausland stellt ebenfalls kein Problem dar. Mehrere Banken bieten dafür spezielle Prepaid-Kreditkarten für Minderjährige.

Keine finanziellen Risiken

Der wesentliche Vorteil einer Prepaid-Karte liegt darin, dass sich Jugendliche nicht verschulden können. Sie können nur das vorhandene Guthaben verwenden. Das ist ein gewichtiger Unterschied zu normalen Kreditkarten, die das Portal http://www.kreditkartenvergleich.com/ beschreibt. Eltern können einer Kreditkarte für ihren Nachwuchs dank dieser Besonderheit bedenkenlos zustimmen. Einige Banken offerieren sogar Karten für Kinder, dagegen spricht aufgrund der Guthabenbasis ebenfalls nichts. Die Aufladung erfolgt meist mittels Überweisung oder Lastschrift. Auch ein Dauerauftrag ist bei vielen Instituten möglich: Auf diesem Weg können Eltern das Taschengeld übertragen.

Die optimale Karte wählen

Gewöhnlich verlangen Banken für eine Guthabenkarte eine Jahresgebühr. Speziell für Jugendliche gibt es aber bei den besten Anbietern gratis Karten oder einen attraktiven Rabatt. Bei einem Vergleich interessieren zudem die Nutzungsgebühren. Das Geldabheben am Automaten sollte nichts oder wenig kosten. Das bargeldlose Bezahlen ist im Euro-Raum wie bei allen Kreditkarten gebührenfrei, das sieht eine gesetzliche Regelung vor. Als Extra empfiehlt sich eine Jugendschutzfunktion. Sie verhindert, dass Minderjährige bei Unternehmen mit jugendgefährdendem Angebot einkaufen.

Prepaid-Kreditkarte auch für Volljährige hilfreich

Die meisten Banken haben bei der Kreditkarte für Jugendliche keine Altersgrenze festgelegt. Werden die Besitzer volljährig, können sie die Karte weiterverwenden. Ob als Azubi oder Student: Die Karte leistet wertvolle Dienste. Insbesondere bei Auslandsaufenthalten wie einem Auslandssemester zahlt sie sich aus, Unternehmen und Geschäfte akzeptieren Visa und MasterCard weltweit.

Datenschutz – wir nutzen eine SSL Verschlüsselung

Ab sofort erreichen Sie unsere Seite unter der Adresse: https://ferienaufborkum.info wobei das https für eine Verschlüsselte Verbindung steht.
Ihre Daten, die Sie auf der Seite eingeben, werden also mit einer 256 Bit SSL Verschlüsselung zum Server übertragen.

Das SSL Certifikat läuft über die Firma 1und1 weitere Details können Sie durch einen Klick auf das Logo abrufen.
Die verschlüsselte Datenübertragung von Ihnen zum Server trifft auf alle Bereiche unserer Seite zu, egal ob es eine Anfrage über das Kontaktformular ist, oder eine Buchung über unsere Direktabfrage.
Ihre Daten sind bei uns sicher und werden natürlich auch nicht an 3. weiter gegeben.

 

Ferienwohnung Haus Norderoog auf Borkum

Ferienwohnung Haus Norderoog (Wohnung Nr. 2) auf Borkum

  • Das Schlafzimmer der Wohnung

Liebe Feriengäste Sie sind auf der Suche nach einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung (Fewo) direkt am Meer auf der schönen Nordseeinsel Borkum? Auf dieser Webseite möchten wir Ihnen umfangreiche Informationen über unsere gemütliche Ferienwohnung auf Borkum geben, aber auch über die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung auf und um Borkum informieren. Radfahrer, Naturbegeisterte, Familien und Erholungshungrige finden im Hochseeklima Borkum’s erstklassige Bedingungen vor. Die besondere Atmospäre der beiden Leuchttürme und der Strandpromenade lässt viele Gäste jedes Jahr wiederkehren und dennoch verliert die Hochseeinsel Borkum nicht an Beschaulichkeit. Genießen Sie dieses und lassen sich sowohl von der schönen Nordseeinsel Borkum und auch von der Ferienwohnung Haus Norderoog auf Borkum verzaubern.

Surftipp 1 – www.alt-borkum.strandnelke.de

Die Seite ist eine Empfehlung für alle Borkum Fans, Historiker und deutsche Geschichts Interessierten des 19. und 20. Jahrhunderts.
Auf der Seite http://www.alt-borkum.strandnelke.de  hat der Ersteller der Seite Herr Axel Hansen in mühevoller recherche Arbeit hunderte von Bildern und Berichten über die Nordsee Insel Borkum zusammen getragen.
Die Bilder sind übersichtlich gruppiert und sowohl zeitlich, als auch nach Standort der Aufnahme zu sortiert.

„Surftipp 1 – www.alt-borkum.strandnelke.de“ weiterlesen

Remember the 60’s – Borkum im Wandel der Zeit

Borkum Damals04

Die Insel Borkum hat sich bereits 1930 zu einem der begehrtesten Inselbädern Deutschlands entwickelt.

Die Insel unterliegt auch jetzt noch ständigem Wandel und die Gäste die Jahr für Jahr wieder kommen erleben vieles davon mit eigenen Augen und halten Zeitzustände in Form von Fotos und Videos fest.

Leider gibt es davon sehr wenige aus den 50,60 oder 70er Jahren.
Ich würde gerne versuchen einige dieser Insel Meilensteine zusammen zu tragen und hier zu veröffentlichen.

In der Google Bilder Suche lassen sich schon einige Bilder finden:

Borkum in den 60er – Google-Suche

 

Borkum Damals05

 es wäre aber toll, wenn mir zusätzliches Material zur Verfügung gestellt würde.

Senden Sie mir doch bitte einige Ihrer wertvollen Bilder zum Thema Borkum im Wandel der Zeit und ich werde sie hier veröffentlichen und einem breiten Publickum zur Verfügung stellen.

Borkum Damals02

An dieser Stelle möchte ich auch eine sehr umfangreiche Recherche und Bildersammlung erwähnen.

Auf der Seite: http://www.alt-borkum.strandnelke.de/ von Axel Hansen gibt es sehr schöne Fotos und Luftbilder von Borkum.

Die Seite ist ein Juwel für Historiker, da sie einiges an herforagendem Material aus den 30,40er und 50er Jahren bietet. Ansehen lohnt sich.

 

Kontakt

Wenn wir Ihr Interesse wecken konten und Sie die Nordseeinsel Borkum einmal selbst erleben und erkunden möchten, oder falls Sie weitere Fragen haben und Informationen benötigen, dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Bitte nutzen Sie einfach das Kontaktformular oder senden uns eine E-Mail. Außerdem sind wir telefonisch für Sie erreichbar. Anfragen aus den Niederlanden sind genauso willkommen.

Telefon:     +49-(0)281-4736390
Handy:      +49-(0)160-7983516
Website:    www.FerienaufBorkum.Info
Email:       info@FerienAufBorkum.info

Ihre Daten werden bei uns mit 256 Bit verschlüsselt und sicher übertragen und an keine dritte weiter gegeben.

Wildcard SSL Certificates