Das Gezeitenland – Wasser und Wellness

Das Gezeitenland auf Borkum ist der Schlechtwetter Tipp Nr. 1 auf Borkum, da man es sich dort auch als Familie mit Kindern einen ganzen Regentag lang richtig gut gehen lassen kann.

Aber nicht nur bei Schlechten Wetter ist das Gezeitenland ein Tipp. Dort gibt es zum einen den herkömmlichen Schwimmbad Bereich.

Gezeitenland05

Aufgeteilt in einen angenehm temperierten Innenbereich von wo man durch eine Schleuse auch direkt raus schwimmen kann.

Sowohl drinnen, als auch draußen schwimmt man dabei im Salzwasser. Es gibt inenander verschachtelte Becken mit verschiedenen Wassertiefen. Im Außenbereich gibt es Liegebereiche mit Massagedüsen unter Wasser und einen Strudel. Im Innenbereich gibt es ein 25 Meter Schwimmer Becken mit Startböcken, einen Wirlpool und einen Kleinkinder Spielebereich.

Für die etwas größeren gibt es eine tolle Wasserrutsche und für die mindestens 8 jährigen den FlowRider.

FlowRider_02

Flow_Rider03

Der FlowRider  ist eine Gegenstromanlage, von der es in dieser Art in Deutschland nur zwei Stück gibt. Dort sind zwei Bahnen nebeneinander, wo dass Wasser mit so einer starken Strömung herfliesst, dass man dort Wellenreiten bzw. Surfen kann.

Dies ist ein riesen Spaß für die Mutigen und auch für die anderen ist es schön zu sehen, wie die Teilnehmer immmer mutiger und besser werden.

Mehr zu dem verschiedenen Becken und dem FlowRider gibt es hier:
https://www.borkum.de/gezeitenland/bad/

Das Saunadeck mit Blick auf die Nordsee und den Strand

in dem Suanadeck gibt es  neben einer großen Sonnenterasse mit herlichem Ausblick, eine Aromasauna, eine Aufgusssauna und als Highlight die Panoramasauna mit dem Blick direkt auf den Strand Borkums und die Nordsee.
Bilder, Öffnungszeiten und besondere Programme gibt es hier: https://www.borkum.de/gezeitenland/sauna/

So ist z.B. Dienstags Nachmittags der Sauna Bereich immer für die Damen als Damensauna reserviert.

Das Wellness- und Entspannungsdeck

Massage

https://www.borkum.de/gezeitenland/kur-und-wellness

Im Gezeitenland ist eine ganze Etage dem Thema Wellness gewitmet. Dort gibt es ein reichhaltiges Programm an verschiedenen Massagen, Bäder (als Kur oder zur Entspannung), verschiednenen Kuren und dem Entspannungsraum „Alphasphere“ wo Sie auf der multisensorischen Klangliege entspannen können.

 P.S. nehmen Sie bei Ihrem Besuch im Gezeitenland unbedingt Ihre Kurkarten mit, da Sie dadurch nachweisen können, dass der Gästebeitrag entrichtet wurde.Bei nicht vorlegen der Karten wird ein höherer Eintrittspreis abgerechnet.

48911total visits,101visits today

Eine Antwort auf „Das Gezeitenland – Wasser und Wellness“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.